Logo
        Uni Duisburg-Essen
Faculty of Business Administration and Economics
ICB Institute for Computer Science and Business Information Systems
Dependability of Computing Systems

Welcome

to the web presentation of the former research group for Dependability of Computing Systems at University of Duisburg-Essen.

Prof. Dr. Klaus Echtle retired since 01 March 2019.

The scientific field comprises design and analysis of fault tolerance techniques to improve reliability and safety of computing systems.


Entstehung des Dependability of Computing Systems (DC) Logos:

Das Logo Logo Dependability of Computing Systems wurde von Martin Leu entworfen, der als erster Doktorand bei mir promoviert hat. Die Erklärung dazu:

Der obere Eckpunkt in der Mitte stellt ein Eingabegerät dar.

Dies sendet Daten an ein dreifach redundantes System, das durch drei darunter liegende Punkte symbolisiert wird (Ecke oben links, Ecke oben rechte und ein Punkt genau dazwischen). Das Senden der Daten sind die Verbindungslinie.

Jeder der drei Rechner dieses dreifach redundanten Systems sendet Daten an ein weiteres dreifach redundantes System, symbolisiert durch: Ecke unten links, Ecke unten rechts und ein Punkt genau dazwischen. Um das Senden zu veranschaulichen verbindet man jeden Punkt des oberen dreifach redundanten Systems mit jedem Punkt des unteren dreifach redudanten Systems. Dies sind insgesamt 9 Linien.

Jeder der drei Rechner des unteren dreifach redundanten Systems sendet nun Daten an ein Ausgabegerät (unterer Eckpunkt in der Mitte), symbolisiert durch drei Linien.